3-ACHS SCANKOPF

3D Objekte gravieren dank Relieffunktion der BG FiberMark Taste 3D
3D Objekte gravieren dank Relieffunktion der BG FiberMark Taste 3D

Der 3D-Shifter ermöglicht Beschriftungen auf unebenen Flächen.
Das Modul für Fokuskompensation ermöglicht bei 3D-Anwendungen die Bearbeitung von nicht flachen Teilen oder unebenen Flächen. Ohne die Fokuskorrektur würde der fokussierte Laserspot auf einem kugelförmigen Bearbeitungsfeld nicht wirken. An Stellen außerhalb der Feldmitte wäre der Laserstrahl nicht mehr im Fokus, da der Abstand von der Objektivlinse zum Arbeitsfeld in den äußeren Bereichen des Feldes größer ist als in der Mitte. Die Fokuskompensation wird über die Anpassung der Distanz zwischen einer beweglichen Linse und der Fokussierlinse erreicht. Mit dem 3D-Scankopf hat der Laserspot immer den richtigen Abstand zum 3 dimensionalen Werkstück.

SCAN KÖPFE

Cambridge Technology liefert mit seinen Lightning Digital 3-Achs Scan Köpfen den neuesten Stand digitaler Servomotor Technologie in Verbindung mit Hochleistungs-Galvanometern in einem kompakten und robusten 3-Achs Scankopf Design und liefert hiermit höhere Geschwindigkeiten und Präzision als mit der herkömmlichen Servomotor-Technik.

TECHNISCHE DATEN LCP 16BIT DIGITAL SCAN KOPF

*1-konturige Schrift mit 1mm Versalhöhe  
Arbeitsbereich 150 x 150 mm
Apertur 10 mm
Typ. Spotgröße 34 µm
Sprungantwort 0,2 ms
Typ. Markiergeschwindigkeit* 6,5 m/s
Typ. Sprunggeschwindigkeit* 26 m/s
Max. Beschriftungsgeschwindigkeit* 1350 Zeichen/s
Wiederholgenauigkeit < 10 µrad
3D Shifter Höhenausgleich +/- 20 mm

PiP Laser Technik & Systeme
Sie befinden sich im Bereich Lasersysteme > 3D Scan Köpfe

facebook -  Logo
vimeo -  Logo