Anwendungen

LASERGRAVURMASCHINEN UND LASERMARKIERER FÜR METALL

Trotz der Verbreitung alternativer Werkstoffe besteht kein Zweifel daran, dass Metalle das Arbeitspferd der verarbeitenden Industrie bleiben. Metalle bieten eine einzigartige Kombination aus Haltbarkeit, Verarbeitbarkeit, Hitze- und Chemikalienbeständigkeit und optischer Anziehungskraft, die sie zum Material für die Wahl für verschiedene industrielle und kommerzielle Anwendungen macht. Das Markieren und Gravieren von Metallteilen ist praktisch ein wesentlicher Bestandteil der Arbeit mit Metallen, sei es für Rückverfolgbarkeitszwecke oder als visuelle Verbesserung. Zu diesem Zweck sind Lasermarker für Metall zu einem Standardwerkzeug für Branchen geworden, die unter anderem Metalle wie Maschinenbau, Fertigung und Schmuckherstellung stark nutzen.

Die Metalllasergraviertechnologie ist so nützlich geworden, dass sie heute sowohl in großen Industrien als auch in kleinen Anwendungen eingesetzt wird. Industrieteile wie Rohre, Armaturen, Pumpengehäuse und Motorteile erhalten oft die Metallgravurmaschine für Teilenummern, Tracking-Nummern, Seriennummern und Firmenbranding.

Für Hersteller dieser Engineering-Teile ist ein gutes Rückverfolgbarkeitssystem ein wesentlicher Bestandteil der Qualitätsüberwachung. Der Einsatz einer Laserätzmaschine für Metall sorgt dafür, dass diese Rückverfolgbarkeitsspuren dauerhaft sind und lange lesbar bleiben – besonders nützlich für Teile, die viel Reibung und Hitze erfahren.

Kann die kleinsten Teile markieren

Außerhalb wichtiger Konstruktionsteile kann auch eine Metallätzmaschine verwendet werden, um auf gängigen Technischen Werkzeugen wie Dreiknüppeln, Schraubenschlüsseln und Bohrern lesbare Markierungen zu machen. Einige dieser Teile sind unglaublich klein, was die Lasergravur zu einer besonders geeigneten Technologie für die Markierung von Zeichen macht, die bei 1-Punkt-Größe noch lesbar sind. Bei Saanders und anderen Messwerkzeugen sind die Präzision und Genauigkeit der Markierungen entscheidend. Der automatisierte Prozess einer Metallätzmaschine bietet überlegene Wiederholgenauigkeit und Konsistenz und stellt sicher, dass technische Messwerkzeuge Überhäkchen und Messwerte aufweisen, die genau markiert und positioniert werden.

Technische Teile und Werkzeuge durchleben bei normalem Gebrauch viel Stress. Rohrverschraubungen kommen in ständigen Kontakt mit reaktiven Flüssigkeiten, Motorteile befinden sich in einem konstanten Schwingungszustand, während der regelmäßige Einsatz von Werkzeugen zu eventuellem Verschleiß führt. Für eine ordnungsgemäße Rückverfolgbarkeit ist es entscheidend, dass wesentliche Markierungen Abrieb, Hitze und korrosiven Flüssigkeiten standhalten können. All dies ist mit einer Metallgravurmaschine erreichbar, obwohl verschiedene Behandlungen für verschiedene Materialien und Anwendungen verwendet werden können.

Es ist auch wichtig, dass die strukturelle Integrität des markierten Teils oder Werkzeugs nicht durch den Ätzprozess leidet. Eine Metallgravurmaschine entfernt nur eine dünne Schicht aus Metallmaterial, um dauerhafte Markierungen zu machen – nicht genug, um strukturelle Schäden zu verursachen. Die Technologie des Glühens von Metall ist besonders interessant, da es überhaupt kein Material entfernt, sondern das Metall auf molekularer Ebene verändert, um zu einem Farbwechsel zu führen.

Anwendungen

Anwendungen nach Industrie und Branchen
Anwendungen nach Industrie und Branchen

 

PiP Laser Technik & Systeme
Sie befinden sich im Bereich Lasersysteme > Anwendungen

facebook -  Logo
vimeo -  Logo